Produkt teilen

CORACON SOL C - Solarreinigung 20kg

CORACON SOL C - Solarreinigung 20kg
Produktnr.: coracon c
Belohnungspunkte: 0
Verfügbarkeit: 3
Preis: 142,00€
Preis ohne Steuer: 119,33€

CORACON SOL C ist eine gebrauchsfertige Reinigungsflüssigkeit für thermische Solaranlagen.

Das hauptsächliche Anwendungsgebiet von CORACON SOL C ist die Reinigung von thermisch überlasteten Solaranlagen, bei denen es zu sogenannten Crackprozessen der Glykole gekommen ist.

Das Produkt kann sowohl in Flachkollektoranlagen als auch in Vakuumröhrensystemen eingesetzt werden.

Das Produkt ist farblos, schwach hygroskopisch und hochsiedend auf Basis von Glykolethern hergestellt.

CORACON SOL C wird dort eingesetzt, wo es durch häufige Kollektorübertemperaturen zu Zersetzungen der Wärmeträgerflüssigkeit kommt. Diese Zersetzungen erkennt man meist an der teilweise schwarzen Verfärbung sowie am Geruch der betroffenen Flüssigkeit.

Das Produkt CORACON SOL C wird unverdünnt in den Anlagenkreislauf eingefüllt und ca. 2-4 Stunden in der Anlage belassen. Die Umwälzpumpen sollten eingeschaltet sein, damit möglichst alle betroffenen Bereiche durchspült werden. Die Kollektoren sollten abgedeckt sein, damit kein unnötiger Wärmeeintrag erfolgt.

Bei stark verschmutzten Systemen muss der Reinigungsprozess unter Umständen wiederholt werden.

Bevor der Solarkreislauf wieder mit Solarflüssigkeit befüllt wird sollte die Reinigungsflüssigkeit möglichst vollständig abgelassen werden.

Noch verbleibende Restmengen können mit Druckluft herausgeblasen werden.

Eingefüllt wird die Solarflüssigkeit ganz einfach über die Solarfüllpumpe FP-1, die auch hier im Shop erhältlich ist.

Wollen auch Sie Ihr Solarsystem langzeitschützen und immer 100% Energie

in Ihren Solarspeicher übertragen?

Stellen auch Sie Ihr Solarsystem auf CORACON um.

Das Datenblatt senden wir gern per mail zu.

besondere Produkteigenschaften

•Farbe: nahezu farblos
•Spezifisches Gewicht: 1,05 g/ml DIN 51757
•pH-Wert: neutral ASTM-D 1287
•Brechzahl nD bei 20°C: 1,438 DIN 51423
•Viskosität bei 20 °C: 7-7,5 mm²/s
•Siedepunkt (°C): > 240 °C ASTM-D 1120
•Flammpunkt (°C): ca. 125 °C ASTM-D 51758
•Zündtemperatur: ca. 215 °C
•Dampfdruck: 0,1 mbar
•Löslichkeitin Wasser: mischbar
•Kein Gefahrgut - Wassergefährdungsklasse 1
•Biologische Abbaubarkeit: 100% (31d), gut abbaubar

 

serviced by Anton Sikroski